RoboForex senkt die Margin-Anforderungen für den Goldhandel

04.05.2022 / 11:14

Sehr geehrte Kunden und Partner,

Ab dem 8. Mai 2022 werden die Margin-Anforderungen für Positionen mit dem Paar XAUUSD um die Hälfte reduziert. Wenn Sie bereits offene Positionen in diesem Vermögenswert haben oder planen, eine solche zu eröffnen, beachten Sie bitte die folgenden Änderungen.

Wie wirkt sich dies auf Positionen und Orders aus?

Auf MetaTrader 4 / MetaTrader 5 Echtgeldkonten:

  • Ab dem 8. Mai 2022 werden die Margin-Anforderungen für eröffnete Positionen in XAUUSD halbiert.

  • Nach diesem Datum wird bei neuen Positionen im Vergleich zu heute nur noch die halbe Margin-Anforderung verlangt.

Achten Sie auf Expert Advisors (EA)

Wenn Sie Handelsalgorithmen verwenden, überprüfen Sie deren Einstellungen und stellen Sie sicher, dass sie nach Inkrafttreten der Senkung der Margin-Anforderungen für das Instrument XAUUSD korrekt funktionieren.

Die übrigen Handelsbedingungen bleiben unverändert. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen bei der Planung Ihrer Handelsaktivitäten.

Investieren Sie bei RoboForex auf Prime-Konten

Wenn Sie auf Prime-Konten handeln, erhalten Sie die besten Konditionen, die das Unternehmen zu bieten hat.

  • Enge Spreads ab 0 Pips
    Handeln Sie mit dem niedrigsten durchschnittlichen Spread unter allen Kontotypen von RoboForex.

  • Maximaler Hebel von 1:300
    Wählen Sie den am besten geeigneten Hebel - von 1:1 bis 1:300.

  • Reduzierte Provision
    Zahlen Sie weniger Provisionen für das Handelsvolumen bei Währungen, Metallen, Indizes und anderen Instrumenten.

Mit freundlichen Grüßen,
das RoboForex-Team

https://roboforex.com/de/uber-uns/firma/news/show/7977-leverage-up-xauusd-052022/