Das RoboForex-Team startet RFund - einen neuen alternativen Investmentfonds

25.11.2020 / 14:50

Sehr geehrte Kunden und Partner,

Wir freuen uns, Sie über den Start eines europäischen alternativen Investmentfonds namens RFund zu informieren, der durch die CySEC unter der Lizenzummer N. LPAIF118/2014 reguliert wird. Wir expandieren aktiv und treiben die Expansion voran, weshalb die Schaffung eines eigenen Investmentfonds der nächste logische Schritt Richtung Markenglobalisierung war.

Das Jahr 2020 wird als ein Jahr in die Geschichte eingehen, das uns nicht nur die Pandemie, sondern auch neue Allzeithochs bei den wichtigsten globalen Indizes beschert hat. In dieser Zeit außergewöhnlicher Volatilität sind wir bereit, Ihnen modernste Lösungen im Portfoliomanagement anzubieten, die auf unserer langjährigen Erfahrung in Kombination mit dem konservativen Ansatz bei der Auswahl der Vermögenswerte für Investitionen basieren.

Was macht uns anders?

  • Neue Ansätze beim Managen – unter Verwendung modernster Methoden in der Risikokalkulation und im Portfoliomanagement, die an die Stelle von Modellierungsmethoden treten werden, die auf historischen Daten basieren und anfällig für ein hohes Maß an Stochastizität bei den Zusammenhängen zwischen den Instrumenten sind.
  • Ansatz zur Diversifizierung – die Richtlinie für Investments beinhaltet die Aufteilung des größten Teils der Vermögens in Anteile anderer Fonds - Instrumente, die zwischen den Vermögenswerten innerhalb ihrer Instrumentenklasse diversifiziert sind.
  • Konservativer Ansatz bei der Wahl der Vermögenswerte – der Fonds verwendet weder einen Hebel noch zieht er Investitionen in komplexe Derivate auf Kredit-Swaps, in Kryptowährungen und andere ähnliche Instrumente in Betracht.
  • Transparente Kostenstruktur – Anleger zahlen nur eine feste Verwaltungsgebühr von 2% sowie eine erfolgsabhängige Gebühr von 20% auf die Rendite, die im laufenden Geschäftsjahr 7% jährlich übersteigt.

Wer kann in RFund investieren?

  • Der Fonds steht nur Anlegern aus Europa zur Verfügung, die als "Professionelle Anleger" oder "Gut informierte Anleger" eingestuft wurden.
  • Die Mindestanlagesummen für professionelle und gut informierte Anleger betragen 100.000 USD bzw. 125.000 EUR (im der Gegenwert in USD).

Mit freundlichen Grüßen,
das RoboForex-Team

https://roboforex.com/de/uber-uns/firma/roboforex-news/show/7928-rfund-2020/