•  

    Hohe Liquidität

    Der direkte Zugang zur Interbankenliquidität ermöglicht eine Orderausführung zu den bestmöglichen Kursen.

  •  

    Schnelle Ausführung

    Höchste Geschwindigkeit und Qualität bei jeder Order und unter allen Marktbedingungen.

  •  

    Spreads ab 0 Pips

    Enge Spreads helfen bei der Umsetzung kurzfristiger Handelsstrategien.

Wie unterscheiden sich ECN-Konten von den Standard-Kontotypen?

Das ECN-Konto wurde für professionelle Trader konzepiert, die nach den bestmöglichen Handelsbedingungen verlangen. Die Hauptunterschiede zwischen fortgeschrittenen ECN-Konten und Standard-Konten sind enge Spreads ab 0 Pips und die Provision für ausgeführte Transaktionen, die von deren Volumen abhängt. Für den Handel auf ECN-Konten stehen verschiedene Arten von Vermögenswerten zur Verfügung, z.B. Währungspaare, Kryptowährungen, Metalle und andere bei Tradern beliebte Instrumente.

Mit den Plattformen MetaTrader 4/5 und cTrader können Sie mit einer extrem schnellen Orderausführung handeln. Ausführliche Informationen zu allen Arten von ECN-Konten finden Sie im Abschnitt "Handelskonten". Darüber hinaus finden Sie eine ausführliche Beschreibung des speziellen Kontotyps für Premium-Kunden auf der Seite "Prime-Konten".

Wählen Sie Ihr ECN-Konto bei RoboForex aus

Wir bieten Ihnen den Zugriff auf 2 Arten von Konten an, bei denen Orders im ECN-System ausgeführt werden.

ECNPrime
 
 

ECN

Enge variable Spreads und die größte Palette von Handelsinstrumenten ohne jegliche Anforderungen hinsichtlich einer Mindesteinzahlung.

 

Prime Neu

VIP-Konten für Profis mit niedrigeren Provisionen und den besten Handelsbedingungen, die das Unternehmen anbieten kann.

Ausführungsmodus
 
 Marktausführung
 
 Marktausführung
Spread
 
 Variabel ab 0 Pips
 
 Variabel ab 0 Pips
Verfügbare Instrumente
 
 36 Währungspaare, Metalle, CFDs, Kryptowährungen
 
 28 Währungspaare, Metalle, CFDs
Handelsplattformen
 
 MetaTrader 4, MetaTrader 5, cTrader
 
 MetaTrader 4
Provision
 
 20 USD
 
 Ab 10 USD
Cashback (Rebates)
 
 Bis zu 15% der Provision
 
 Bis zu 10% der Provision
Affiliate-Provision (die Umsatzbeteiligung des Brokers)
 
 Bis zu 50%
 
 Bis zu 20%
Mehr als
20 Einzahlungsmöglichkeiten